Corona Sheriffs oder Kooperation?

 Was mich derzeit in der Krise am meisten beunruhigt ist die schwindende Kooperationsbereitschaft zwischen Menschen. Es ist ein bisschen Kindergarten gerade: Wenn der Jan nicht stillsitzen muss, dann will ich auch nicht mehr stillsitzen. Oder noch schlimmer: Wenn ich wegen dem Jan etwas länger warten muss, bis wir zur Eisdiele können, dann hau ich dem … Corona Sheriffs oder Kooperation? weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 2: Hänsel und Gretel

Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären daher rein zufällig.  Es ist zehn Uhr morgens und Cleo und ich sitzen am Mehringdamm im Café Sarotti. Außer uns sind nur ein paar vereinzelte, müde ausschauende Hotelgäste da, die jeweils alleine an … Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 2: Hänsel und Gretel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 1: Cleopatra

Kapitel 1:  Cleopatra  Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. In den ersten Wochen nach meinem Ausstieg aus dem Schulleben nahm ich eine alte Gewohnheit wieder auf: Sonntags Tatort gucken. Mir ging es dabei nicht um den Plot … Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 1: Cleopatra weiterlesen

Kapitel 15: Never walk alone

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 15: Never walk alone Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. Wer dieses Kapitel lieber hören möchte, findet es auf dieser Seite bei „Maikes Podcast“ oder unter dem Titel „Türwächter*innen der Freiheit“ … Kapitel 15: Never walk alone weiterlesen