Türwächter*innen der Freiheit Teil 3/ Kapitel 5: Eine neue Schule für ein neues Leben

Türwächter*innen der Freiheit · Türwächter*innen der Freiheit Teil 3/ Kapitel 5 Eine neue Schule für ein neues Leben Als ich am nächsten Tag gegen Mittag Abdis Nachricht erhalte und mich auf den Weg zum Heimathafen mache, erwarte ich nicht mehr als ein weiteres kleines Treffen mit Taher und Abdi, ein bisschen Kaffee, ein bisschen Geplauder … Türwächter*innen der Freiheit Teil 3/ Kapitel 5: Eine neue Schule für ein neues Leben weiterlesen

Die Weiterbildung zum Veto-Prinzip – Vom Gehorsam zur Selbstverantwortung: Der spielerische Weg zur Gleichwürdigen Führung

Von und mit Maike Plath. In Berlin, Lörrach und nahe Zürich. In Zusammenarbeit mit ACT e.V. In der Schweiz organisiert von Urs Eisenbart – bilden beraten entwickeln Worum geht es? Es geht darum, in 5 x 2,5 Tagen auf spielerische und handlungsorientierte Art die eigene Führungskompetenz zu entwickeln. Schritt für Schritt wird ein Führungs-Stil transparent … Die Weiterbildung zum Veto-Prinzip – Vom Gehorsam zur Selbstverantwortung: Der spielerische Weg zur Gleichwürdigen Führung weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Teil 3/ Kapitel 4: Ulysses

Türwächter*innen der Freiheit · TürwächterInnen der Freiheit Teil 3/ Kapitel 4 "Ulysses" Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären daher rein zufällig. Aber sag mal, wie es dir geht, Taher,  fragt Abdi,  mit deinen Stichwunden. Kannst du so lange so sitzen? Oder … Türwächter*innen der Freiheit Teil 3/ Kapitel 4: Ulysses weiterlesen

Türwächter*innen Teil 3/ Kapitel 3: Tod und Wiederauferstehung

Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären daher rein zufällig. Türwächter*innen der Freiheit · Türwächter*innen der Freiheit Teil 3/Kapitel 3: Tod und Wiederauferstehung Die haben mich abgestochen, höre ich Tahers Stimme aus dem Handy.  WAS? Die haben mich abgestochen…  Hab … Türwächter*innen Teil 3/ Kapitel 3: Tod und Wiederauferstehung weiterlesen

Vier-Tage-Workshop: „Magic Box“ Das Führungstraining mit Mischpult-Prinzip und Zürcher Ressourcenmodell

Ein einwöchiges Format zum Mischpult-Führungstraining in Kombination mit dem Zürcher Ressourcenmodell biete ich gemeinsam mit Urs Eisenbart (www.urseisenbart.ch) in der Schweiz an: Die Magic Box. Dazu hier ein paar Infos und Eindrücke: Kleiner Einblick per Video Wer einen kleinen Einblick per Video mag, kann sich das hier anschauen: Video bei YouTube „Rede mal ordentlich, Frau … Vier-Tage-Workshop: „Magic Box“ Das Führungstraining mit Mischpult-Prinzip und Zürcher Ressourcenmodell weiterlesen

Wenn die Schule brennt – und die Lehrerin nicht weiter weiß

Wenn wir alle hier in Deutschland eine Schulklasse wären und Angela Merkel unsere Klassenlehrerin, dann wäre jetzt der Punkt erreicht, wo wir merken: Oha. Sie weiß nicht mehr weiter.  Da ich als Lehrerin an einer sogenannten „Brennpunktschule“ diese Art von Situation häufiger erlebt habe, kann ich sagen, was dann passiert.  Genau drei, naja – vier Möglichkeiten: … Wenn die Schule brennt – und die Lehrerin nicht weiter weiß weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 9: Freiheit und Sicherheit

Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären daher rein zufällig. Türwächter*innen der Freiheit · Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 9: Freiheit und Sicherheit Die Leute denken ja immer nicht, dass ich mir finanziell noch Sorgen machen muss, sagt Lila, während … Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 9: Freiheit und Sicherheit weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/ Kapitel 8: Nicht der Taher ist verkehrt, sondern die Situation, in der er lebt

Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären daher rein zufällig. Türwächter*innen der Freiheit · Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/Kapitel 8 Lila geht nicht ran. Klar. Er steht ja auch gerade auf dem Rasen vorm Haus der Berliner Festspiele und filmt, … Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/ Kapitel 8: Nicht der Taher ist verkehrt, sondern die Situation, in der er lebt weiterlesen

Veranstaltungen zum Mischpult-Prinzip in der Schweiz:

Für interessierte Fachpersonen aus Führung und Erziehung  Vier Formate zum Mischpult-Prinzip in der Schweiz 1 Einführung Mischpult-Prinzip und Statuslehre 2 Aufbauworkshop Mischpult-Prinzip und Status-Reset 3 Magic Box: Das Führungstraining. Mischpult-Prinzip und Zürcher Ressourcenmodell 4 Die Weiterbildung zum Mischpult-Prinzip in Berlin und in der Schweiz: Der spielerische Weg zur Gleichwürdigen Führung Zu 1 und 2: Einführung und … Veranstaltungen zum Mischpult-Prinzip in der Schweiz: weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/ Kapitel 7: Fegefeuer der Eitelkeiten

Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. Triggerwarning: In diesem Kapitel beschreibe ich einen Konflikt, in dem es um Rassismus und verwandte Formen von Diskriminierung geht. Mein Anliegen ist es natürlich, mit den Türwächter*innen der Freiheit genau … Türwächter*innen der Freiheit Teil 2/ Kapitel 7: Fegefeuer der Eitelkeiten weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit Kapitel 24: Wut (Teil 1)

Türwächter*innen der Freiheit · Türwächter*innen der Freiheit Kapitel 24: Wut (Teil 1) Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären daher rein zufällig. Es braut sich was zusammen, denke ich, während ich die fett beschriebenen Plakate anschaue, die meine Klasse auf … Türwächter*innen der Freiheit Kapitel 24: Wut (Teil 1) weiterlesen

Medizin für die Demokratie Part 6

Episode 6: Ich weiß, dass ich nichts weiß. Also immerhin DAS weiß ich! – Über das Aushalten von unübersichtlichen, komplexen Situationen und die Fähigkeit DENNOCH Regie über das eigene Leben zu führen In der vorerst letzten Folge dieser kleinen Krisen-Staffel (erscheint demnächst bei YouTube unter „Rede mal ordentlich, Frau Plath!“) kehre ich jetzt zum Kern … Medizin für die Demokratie Part 6 weiterlesen

Medizin für die Demokratie Part 5: „Online ist NICHT geil!“

In den letzten zehn Tagen habe ich mich mit Online-Plattformen auseinandergesetzt. Welche es gibt, was sie können, welche Vor-und Nachteile sie haben und wie ich Veranstaltungen online durchführen kann. Zuerst war es schön und aufregend und machte Spaß – mal was Neues. Dann aber fiel mir etwas auf: Alle derzeitigen Online-Tools machen nur einen sehr … Medizin für die Demokratie Part 5: „Online ist NICHT geil!“ weiterlesen

Medizin für die Demokratie Part 4

Das Grundgesetz und Julie Zeh Heute möchte ich konkret werden, was ich damit meine: „In den Erwachsenen-Modus wechseln“. Wenn wir den Schock und die Trauer ein bisschen hinter uns lassen können, und wieder ein bisschen Raum da ist, dann vielleicht irgendwie so – für den Anfang: 1 Abstand nehmen von dramatisierenden Nachrichten im Netz. Nur … Medizin für die Demokratie Part 4 weiterlesen

Medizin für die Demokratie Part 3

Was ist los mit uns und warum hängen wir manchmal noch innerlich im „demokratischen Kindergarten“ fest – wie ich das jetzt mal so nenne. Es wäre so nützlich und auch tröstlich, wenn wir den Sprung in eine etwas selbstbestimmtere Haltung finden würden… so ein bisschen mehr Erwachsenen-Ich vielleicht…  Wie könnte das gehen?  Anhand einer Krise lässt … Medizin für die Demokratie Part 3 weiterlesen

Intermission: Update Corona

Der Blog und Podcast „Türwächter*innen der Freiheit“ wird in ungefähr einer Woche fortgesetzt. In den letzten Tagen ist mir – wie uns allen – das Leben um die Ohren geflogen und es gab Dringlicheres zu tun und zu retten, so dass ich keine Zeile schreiben konnte – bis auf die Projekt-Idee, die ihr hier unter … Intermission: Update Corona weiterlesen

Kapitel 16: Die Bretter, die die Welt bedeuten

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 16: Die Bretter, die die Welt bedeuten Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. „Justin ist schuldistanziert. Wenn er weiterhin so viele Fehlstunden ansammelt, müssen wir uns was überlegen. Das läuft da … Kapitel 16: Die Bretter, die die Welt bedeuten weiterlesen

Kapitel 15: Never walk alone

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 15: Never walk alone Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. Wer dieses Kapitel lieber hören möchte, findet es auf dieser Seite bei „Maikes Podcast“ oder unter dem Titel „Türwächter*innen der Freiheit“ … Kapitel 15: Never walk alone weiterlesen

Kapitel 14: Talfahrt

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 14: Talfahrt Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. „Sag mal, wer hat dir denn jetzt ins Gehirn geschissen?„ Herr Böhm steht im Lehrerzimmer mit verschränkten Armen vor mir und starrt mich … Kapitel 14: Talfahrt weiterlesen

Kapitel 13: Veto!

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 13: Veto Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein zufällig. Berlin 2005: Meine „Forschungsarbeiten” mit den Klassen in der Aula zeigten ziemlich schnell, dass es deutlich besser lief, wenn ich einfach INSGESAMT nur … Kapitel 13: Veto! weiterlesen

12. Kapitel: Irrungen und Wirrungen – oder: Opfer sein oder nicht Opfer sein?

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 12: Irrungen und Wirrungen oder: Opfer sein oder nicht Opfer sein (Neu: Alle Kapitel sind jetzt auch als Podcast Folgen bei Spotify! Zu finden unter „Türwächter*innen der Freiheit, Maike Plath“). Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen … 12. Kapitel: Irrungen und Wirrungen – oder: Opfer sein oder nicht Opfer sein? weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – 11. Kapitel

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 11 Türwächter*innen der Freiheit Wer lieber hören will, statt lesen, findet den Podcast zu diesem 11. Kapitel links in der Leiste bei „Maikes Podcast“, viel Spaß! Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deswegen eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären also rein … Türwächter*innen der Freiheit – 11. Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – 10. Kapitel

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 10 Türwächter*innen der Freiheit Wer lieber hören will, statt lesen, findet den Podcast zu diesem 10. Kapitel links in der Leiste bei „Maikes Podcast“, viel Spaß!  Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären rein zufällig. … Türwächter*innen der Freiheit – 10. Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – 9. Kapitel

9 Kontaktaufnahme Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 9 Türwächter*innen der Freiheit Wer lieber hören will, statt lesen, findet den Podcast zu diesem 7. Kapitel links in der Leiste bei „Maikes Podcast“, viel Spaß!  Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären … Türwächter*innen der Freiheit – 9. Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – 8. Kapitel

8 Extrarunde in der Geisterbahn Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 8 Türwächter*innen der Freiheit Wer lieber hören will, statt lesen, findet den Podcast zu diesem 7. Kapitel links in der Leiste bei „Maikes Podcast“, viel Spaß!  Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder … Türwächter*innen der Freiheit – 8. Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – Siebtes Kapitel

7 Rückblende – Der internalisierte Gehorsam Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 7 Türwächter*innen der Freiheit Wer lieber hören will, statt lesen, findet den Podcast zu diesem 7. Kapitel links in der Leiste bei „Maikes Podcast“, viel Spaß! Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden … Türwächter*innen der Freiheit – Siebtes Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – Sechstes Kapitel

6 Der Sheriff – Recht und Ordnung Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 6 Türwächter*innen der Freiheit  Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären rein zufällig. Wer lieber hören will, statt lesen, findet den Podcast zu diesem 6. Kapitel links in … Türwächter*innen der Freiheit – Sechstes Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – Fünftes Kapitel

Knietief durch die Scheiße Teil 2 – Das Lehrerzimmer Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 5 Türwächter*innen der Freiheit Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären rein zufällig. (Alle Kapitel auch zum Anhören auf „Maikes Podcast“ hier auf der Seite in … Türwächter*innen der Freiheit – Fünftes Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – Viertes Kapitel

Knietief durch die Scheiße – Teil 1: Warten, bis es leise ist… Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 4 Türwächter*innen der Freiheit Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären rein zufällig. (Alle Kapitel auch zum Anhören auf „Maikes Podcast“ hier auf … Türwächter*innen der Freiheit – Viertes Kapitel weiterlesen

Türwächter*innen der Freiheit – Drittes Kapitel

Realitätsschock Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 3 Türwächter*innen der Freiheit Selbstverständlich ist eine wahre Geschichte nur deshalb eine wahre Geschichte, weil sie frei erfunden ist. Ähnlichkeiten mit lebenden oder realen Personen wären rein zufällig. (Alle Kapitel gibt es auch in der Hörfassung auf meinem Podcast: Auf meiner Seite bei „Maikes Podcast“). Berlin Neukölln 2004. An … Türwächter*innen der Freiheit – Drittes Kapitel weiterlesen

Neues Buch und Podcast: Türwächter*innen der Freiheit – Erstes Kapitel

Türwächter*innen der Freiheit · Kapitel 1 Türwächter*innen der Freiheit Inhalt  Was hindert mich daran, ein freier Mensch zu werden? Und: Was hilft mir, Räume der Freiheit gegen Bedrohungen zu verteidigen? Das Buch und der Podcast machen eine große Erzählung über Bildung und Ohnmachtserfahrungen auf und erzählen vom mühsamen aber erfüllenden Weg in die Selbstbestimmung – erstarrten … Neues Buch und Podcast: Türwächter*innen der Freiheit – Erstes Kapitel weiterlesen

Liebeserklärung an die älteren, weißen Männer

Neulich bei einer Stiftungsveranstaltung, bei der ich meine Gedanken zum Thema „Zukunft Schule“ vortragen sollte, haben mich mal wieder ein paar weiße, ältere, gebildete Männer in gereiztem Ton in Grund und Boden geredet und ich habe mich gefragt: Warum sind die denn jetzt schon wieder so aggressiv? Warum können wir nicht einfach in Ruhe reden? … Liebeserklärung an die älteren, weißen Männer weiterlesen

Führungsstärke entwickeln als Grundbedingung für Demokratie

Neue Folge 15 „Rede mal ordentlich, Frau Plath!“ (zweiter Teil des Tutorials zum Thema „Führungsstärke entwickeln“): In unseren Schulen werden Menschen nach wie vor zu Untertanen sozialisiert, weil noch immer eine Bewertung und Ausrichtung nach Noten erfolgt. Was in Wahrheit an Innovation und ECHTER Demokratie im Bereich Bildung möglich ist, möchte ich im zweiten Teil … Führungsstärke entwickeln als Grundbedingung für Demokratie weiterlesen

Neue Folgen „Rede mal ordentlich“ – Einführung Mischpult

Die Folgen 7 und 8 der Staffel 3 sind online. Darin geht es um die Einführung des Mischpults. Viel Spaß! Hier der link direkt zur Folge 7 „Einführung Mischpult“: https://youtu.be/L50ON0Elnoo Und hier der link direkt zur Folge 8 „Einführung Mischpult – Praxis“: https://youtu.be/BCzH6sK73JI

Gamification im Theaterunterricht

Den link direkt zur neuen Folge findet ihr wie immer am Schluss dieses Blog Eintrags! In der 6. Folge der neuen Staffel von „Rede mal ordentlich, Frau Plath!“ geht es um das Prinzip von Gamification bei Warm-Ups. Ihr findet in dieser Folge eine sehr einfache Variante von „Gamification“ – erklärt am Beispiel des bekannten Ball-Warm-ups. Gamification … Gamification im Theaterunterricht weiterlesen

Demokratie von der Basis her erleben: Gleichberechtigt miteinander reden

Gleichberechtigt miteinander reden – Die Anwendung der vier demokratischen Führungs-Joker trainieren  Demokratie von der Basis her erleben: Wie könnt ihr die vier demokratischen Führungs-Joker einführen? (Die zwei dazugehörigen neuen Folgen von „Rede mal ordentlich, Frau Plath!“ findet ihr am Ende dieses Blog Textes). Ihr kennt wahrscheinlich alle das Spiel „Wahrheit oder Pflicht“: Eine Person stellt … Demokratie von der Basis her erleben: Gleichberechtigt miteinander reden weiterlesen

Rede mal ordentlich, Frau Plath, Folge 3: Die vier demokratischen Führungs-Joker

(unten am Ende dieses Textes findet ihr die links direkt zu den beiden neuen Folgen „Tutorial“ und „Talk“ zu Folge 3) Selbständiges Denken – und wie es leider immer wieder verhindert wird… Ungleiche Machtverhältnisse (also Statusgefälle zwischen Menschen) blockieren die Kommunikation und damit auch Lern- und Erkenntnisprozesse. Die vier demokratischen Führungs-Joker sind ein erstes konzeptionelles … Rede mal ordentlich, Frau Plath, Folge 3: Die vier demokratischen Führungs-Joker weiterlesen

Warum die Schildkröte? – Zur neuen Konzept-Staffel von Rede mal ordentlich, Frau Plath!

Alle Infos zur neuen Konzept-Staffel und was euch dabei erwartet, findet ihr im vorherigen Blog Eintrag. Hier geht es jetzt um das Bild der Schildkröte – und was das eigentlich soll… Warum die Schildkröte??? Wir haben es immer mit diesem scheinbaren Paradox zu tun, dass wir Jugendliche zum selbständigen Denken und Handeln bringen wollen und … Warum die Schildkröte? – Zur neuen Konzept-Staffel von Rede mal ordentlich, Frau Plath! weiterlesen

Die neue Konzept-Staffel von Rede mal ordentlich, Frau Plath ist da

Die Konzept-Staffel von Rede mal ordentlich, Frau Plath Ich habe mir letztes Jahr sehr ausreichend Sorgen um den Zustand der Welt gemacht und zu viele Apokalypsen-Gefühle geschoben. Damit ist jetzt mal Schluss, hab ich beschlossen. Die Nachrichten sind deprimierend, aber das waren sie immer schon und ich denke, ich muss die Dinge mal wieder ins … Die neue Konzept-Staffel von Rede mal ordentlich, Frau Plath ist da weiterlesen

Vortrag beim Beltz Forum 2018: Wohin wir ausziehen müssen, um die Freiheit zur Verantwortung zu lernen

Der folgende Vortrag (gehalten beim Beltz Forum in Weinheim am 10. November 2018) ist besonders für all diejenigen interessant, die mit dem Mischpult arbeiten, denn JEDE Übung, jedes Ball-Warm-up, jedes Mal „Actionfiguren auf Bahnen“, jedes Spiel, jede Aktion des Mischpult-Konzepts, kann immer wieder auf diese inhaltliche Basis hier zurückgeführt werden. Dadurch wird das Mischpult-Prinzip als … Vortrag beim Beltz Forum 2018: Wohin wir ausziehen müssen, um die Freiheit zur Verantwortung zu lernen weiterlesen

Schultheater der Länder 2018 in Kiel – oder: Wetter und Politik

(Warnung: Dies ist ein sehr persönlicher Text. Er gibt meine subjektive Sicht, meine Eindrücke vom Festival wieder. Das mögen bei anderen ganz andere gewesen sein. Für mich war dieses Festival besonders. Und deswegen schreibe ich hier darüber). Die Festival-Woche des “Schultheater der Länder 2018″ in Kiel hatte die Besonderheit von ununterbrochener, geradezu aufdringlicher Herbst-Sonne. Alles … Schultheater der Länder 2018 in Kiel – oder: Wetter und Politik weiterlesen

Perspektiv-Wechsel, Widerstand und Fantasie

Überall nehme ich im Moment eine zunehmende Polarisierung und Zuspitzung von Sprache wahr. Mir vergeht z.B. teilweise meine ursprüngliche Freude am Zeitung-Lesen. Früher ging es mir nur beim Thema Bildung so, dass ich beim Lesen von Artikeln dachte: Das ist aber in Wahrheit komplizierter. Inzwischen geht es mir bei fast jedem Thema so. Erstens geht … Perspektiv-Wechsel, Widerstand und Fantasie weiterlesen

„Was ist DAS denn für ein Werbe-Video von ACT?“

Im Netz verbreiten wir (ACT e.V.) derzeit ein kleines Filmchen, dessen Ziel es ist, Fördermitglieder zu gewinnen. Es geht um diesen Video-Clip: ACT Aufruf:  https://youtu.be/vNmwxzWRcyU Es gibt genau zwei Reaktionen auf diesen Film. 1 Begeisterung 2 Skepsis, im Sinne von leichter moralischer Entrüstung Über die Begeisterung freuen wir uns. Aber die zweite Reaktion ist natürlich interessanter. … „Was ist DAS denn für ein Werbe-Video von ACT?“ weiterlesen

Nach Chemnitz

Ich hatte gestern Wutgefühle auf die Stiernacken in Sachsen. Und auf die Polizisten in Sachsen, die in großen Teilen den Stiernacken heimlich zugetan sind. (Wie ich schon am eigenen Leib erleben durfte). Ich dachte: „ Sachsen gehört nicht zu Deutschland“. Aber ich sage es nicht, weil ich weiß, dass in Sachsen auch kluge, feinsinnige Menschen … Nach Chemnitz weiterlesen

Mischpult-Prinzip

Das Mischpult-Prinzip: Der Begriff Mischpult fungiert zugleich als Bild und Metapher auf der einen Seite und als konzeptionelle Beschreibung des Materials auf der anderen Seite. Das Wort Mischpult bezeichnet hier sowohl als Metapher als auch als Materialbeschreibung das von Maike Plath entwickelte Gesamt-Konzept Demokratischer Führung und ist als Begriff geschützt. Als Metapher beschreibt der Begriff den zugrundeliegenden Gedanken, dass jeder Mensch … Mischpult-Prinzip weiterlesen